Kokolores

Unfug, so liesse sich definieren, ist das Vermögen, sich nicht zu fügen. Junge Männer besitzen davon jede Menge, das weiss auch die Statistik.

Die Bildserie «Kokolores» hebt den jugendlichen Unfug auf die Ebene des Bildes. Sie dokumentiert gerade nicht wie eine Reportage das ungebührliche Verhalten heranwachsender Menschen. Vielmehr inszeniert sie junge Männer in ungefügiger Weise. So wie die Beatles einst die Abbey Road überschreiten vier Jungs einen öffentlichen Platz. Allerdings nimmt das Bild die ikonische Vorlage durch einen gehörigen Bildunfug auf die Schippe: Was wäre, wenn John Lennon eine Banane aus dem Hosenlatz lugen würde? Und was machen vier Halbstarke zweideutig beschürzt in einem kleinen Wäldchen? Sie küssen sich auf die Wange! Und haben sich Heranwachsende ernsthaft verabredet, gemeinsam in einen Kindersandkasten zu pinkeln? Wohl kaum.
In all diesen Bildern steckt der Unfug nicht in den Köpfen der Jugendlichen, sondern im Bild selbst. Durch die teils subtilen, teils drastischen visuellen Störungen gelingt den Bildern eine spielerische Auseinandersetzung mit jungen Männern, ohne dass diese sich dafür zu verantworten haben.

Dr. Corinna Virchow, Herausgeberin AVENUE.

Ursula Sprecher
Andi Cortellini
Fotografie

Atelier

Spalentorweg 9
4051 Basel
Schweiz

Kontakt

+41 (0)61 261 62 13 (Ursula)
 +41 (0)61 333 70 40 (Andi)

 +41 (0)76 381 06 76 (Ursula)
 +41 (0)79 422 54 49 (Andi)

 info@sprechercortellini.ch